Category Archives: Encyclopedic

Andersson, Otto

Andersson, O t t o Emanuel, * 27. Apr. 1879 in Vårdö, Åland. Otto Andersson stud. zuerst Orgel und Ohorleitung in Turku, 1901–1905 Kompos. und MTh. am Musikinstitut zu Helsinki (M. Wegelius), wandte sieh aber später der Mw. zu (I. … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Bergman, Erik

Bergman, E r i k Valdemar, * 24. Nov. 1911 in Uusikaarlepyy. Bergman erhielt seine erste Kompos.-Ausbildung am Musikinstitut zu Helsinki (Diplom 1938) und setzte später seine Studien in Berlin (H. Tiessen) und in der Schweiz (Wl. Vogel) fort. Bis … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Collan, Karl

Collan, Karl. * 3. Jan. 1828 in Iisalmi (Finnland), † 12. Sept. 1871 in Helsinki. Collan wirkte seit 1859 als Lehrer und Lektor für deutsche Sprache an der Univ. Helsinki und seit 1866 als Bibliothekar an der dortigen UB. 1860 … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Faltin, Friedrich Richard

Faltin, Friedrich Richard, * 5. Jan. 1835 in Danzig, † 1. Juni 1918 in Helsinki. Faltin besuchte das Gymnasium in Danzig und erhielt seinen ersten Musikunterricht von dem dortigen Org. Fr. W. Mar­kull. 1852/53 stud. er bei Hofkpm. Friedrich Schnei­der … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Flodin, Karl

Flodin, K a r l Theodor, * 10. Juli 1858 in Vaasa (Finnland), † 29. Nov. 1925 in Helsinki. Flodin stud. 1877–1883 an der Univ. Helsinki bei Fr. R. Faltin und 1890–1892 am Leipziger Kons, bei S. Jadassohn. 1883–1908 schrieb … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Fougstedt, Nils-Eric

Fougstedt, Nils-Eric, * 24. Mai 1910 in Raisio (b. Turku), † 12. Apr. 1961 in Helsinki. Fougstedt stud. 1927–1933 MTh., Kompos. und Mg. am Musikinstitut in Helsinki (E. G. Furuhjelm), später Kompos. in Italien (Carlo Felice Boghen) und Berlin (M. … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Furuhjelm, Erik

Furuhjelm, E r i k Gustaf, * 6. Juli 1883 in Helsinki, † 13. Juni 1964 daselbst. Furuhjelm stud. 1901–1906 Kompos. am Musikinstitut in Helsinki (M. Wegelius) und später in Wien (R. Fuchs), München und Paris. 1907–1935 unterrichtete er MTh., … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Heininen, Paavo

Heininen, P a a v o Johannes, * 13. Jan. 1938 in Helsinki. Heininen stud. anfangs privat (U. Meriläi­nen), 1956–1960 an der Sibelius-Akad. in Helsinki Kl., Dirigieren, MTh. und Kompos. (A. Merikanto, E. Rautavaara, Sven Einar Englund, J. Kokkonen), 1957–1959 … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Johansson, Bengt

Johansson, Bengt Viktor, * 2. Okt. 1914 in Helsinki. Johansson stud. bis 1947 an der Sibelius-Akad. Vc. (Yrjö Selin). MTh, und Kompos. (Leo Funtek, S. Ranta) sowie Dirigieren (Jussi Jalas). Seit 1952 wirkt er als Tonmeister am Finn. Rundfunk und … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76

Kilpinen, Yrjö

Kilpinen. Yrjö. VII 899/900, Bildunterschrift: statt „Lauluke” lies „Laululle”. Ergänze: 900–902. † 2. März 1959 in Helsinki. Seine Frau Margaret (nicht: Margarete), † 24. Aug. 1965 in Helsinki. Literatur: A. O. A. V ä i s ä n e n, … Continue reading

Posted in Encyclopedic, MGG 1973-76